E-Learning für MitarbeiterInnen der MHH

Nutzungsvereinbarung

Allgemeine Nutzungsbedingungen und Leistungsvereinbarung

Stand: Februar 2014

1. Leistungsumfang
Die Medizinische Hochschule Hannover [MHH] gewährt dem Nutzer unter Beachtung der Nutzungsbestimmungen Zugang zur Lehr-Lernplattform "ILIAS" und deren Elemente wie Lerneinheiten, Diskussionsforen, Nachrichtensystem, etc.

2. Leistungsvereinbarung und Nutzungsberechtigung
Die Nutzungsberechtigung des Nutzers umfasst den Zugang zum Fachinhalt. Im Einzelnen sind dies:

  • Das Online-Abrufen und Nutzen der Fachinhalte auf einen dem Nutzer oder einem Dritten gehörenden datenverarbeitenden Gerät zum Zwecke des Informierens und Lernens bzw. das Erstellen von Lerneinheiten für Lehrende.
  • Das Bearbeiten der durch die Lerneinheiten vorgegebenen Übungen.
  • Die Kommunikationsmöglichkeiten der Lernplattform bestehend aus Email, Diskussionsforen, Gruppen und Chat.
  • Das Kopieren/Downloaden und Ausdrucken von Fachinhalten für den privaten und schulischen Gebrauch des Nutzers zu Informations- und Lernzwecken ist gestattet.
  • Jede Herstellung von Vervielfältigungsstücken aller Art (Schriftstücke, Disketten, etc. ) und /oder deren Weitergabe an Dritte für kommerzielle Zwecke während und nach Beendigung der Zugangsberechtigung ist nicht gestattet und führt neben straf- und zivilrechtlichen Sanktionen zur sofortigen, automatischen Beendigung der Nutzungsberechtigung der Fachinhalte. Das Gleiche gilt für jedes Zugänglichmachen der Fachinhalte der Lehr-Lernplattform für nicht zugangsberechtigte Dritte.

3. Leistungsvereinbarung, Gewährleistung, Haftung
Es wird angestrebt, die Lehr-Lernplattform grundsätzlich 24 Stunden täglich nutzbar zu machen.
Für den Inhalt der Lerneinheiten und sonstige Elemente der Lehr-Lernplattform übernimmt Medizinische Hochschule Hannover [MHH] keine Haftung.
Im Falle von Störungen an den technischen Einrichtungen ist man bemüht, diese im Rahmen der bestehenden technischen und betrieblichen Möglichkeiten kurzfristig zu beheben. Eine Haftung der Medizinischen Hochschule Hannover [MHH] wegen technischer Störungen scheidet aus.

4. Urheberrecht
Alle Urheberrechte an den Fachinhalten der Lehr-Lernplattform verbleiben bei den jeweiligen Autoren bzw. Urheberrechtsinhabern.

5. Speicherung von personenbezogenen Daten gemäß BDSG
Die MHH gewährleistet, dass alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die mit der Entwicklung und Wartung der Lehr-Lernplattform beschäftigt sind, die einschlägigen datenschutzrechtlichen Vorschriften kennen und beachten. Die Speicherung der personenbezogenen Daten erfolgt ausschließlich zum Zwecke der Sicherung der Fachinhalte und zur Kommunikation zwischen den Fachautoren und den Teilnehmern /Nutzern. Die Speicherung erfolgt für die Dauer der Nutzung der Fachinhalte.
Der Nutzer erklärt sich damit einverstanden, dass die MHH die Daten über die Nutzungsdauer hinaus speichern darf, wenn dies in ausschließlicher anonymisierter Form geschieht und diese Informationen nur zu wissenschaftlichen Zwecken, z.B. zur Optimierung der Fachinhalte, zur Erstellung von Nutzerstatistiken etc. verwendet werden. Dieses Einverständnis kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

6. Sonstiges
Die Fachinhalte können kurzfristig verändert und aktualisiert werden. Die sich ergebenen Veränderungen der Fachinhalte begründen keine Gewährleistungsansprüche seitens des Nutzers.